LARRY BRENT 27: Das Grauen schleicht durch Bonnards Haus
LARRY BRENT 27: Das Grauen schleicht durch Bonnards Haus
-50%

LARRY BRENT 27: Das Grauen schleicht durch Bonnards Haus

Art.Nr.:
LB27CD
6-7 Werktage 6-7 Werktage  (Ausland abweichend)
UVP 7,99 EUR
Nur 3,99 EUR

Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand

PayPal ECS

Kundenrezensionen

  • Marco M., 21.05.2019
    Der erste Larry Brent Fall - modernisiert inszeniert! Hier stimmt fast alles. Aus dem etwas sperrigen Kult-Roman wurde ein rasantes und spannend-unheimliches Hörspiel gemacht. Hier kann man bedenkenlos zugreifen, alle wichtigen Elemente aus der Vorlage wurden übernommen. Es gibt sogar noch einen Bonustrack, der erklärt wie dieser Fall in die heutige Zeit passt. spannend-unheimliches Hörspiel gemacht. Hier kann man bedenkenlos zugreifen, alle wichtigen Elemente aus der Vorlage wurden übernommen. Es gibt sogar noch einen Bonustrack, der erklärt wie dieser Fall in die heutige Zeit passt.
    Zur Rezension

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Larry Brent Cover CD 37
Larry Brent, Morna Ulbrandson und Iwan Kunaritschew ermitteln in Mailand in einem neuen mysteriösen PSA-Fall. Mehrere Frauen sind spurlos verschwunden. Die Spur führt zur Nervenheilanstalt von Dr. Falco. Auch Morna verschwindet spurlos und ein Agent der PSA wird grausam getötet. Die PSA im Alarmzustand!
7,99 EUR
Larry Brent CD 47
Wie eine Bombe hatten die letzten Worte in Jacquelines Kopf eingeschlagen. Jetzt würde das passieren, was sie schon lange befürchtete. Ihre beste Freundin, eine begnadet hervorragende Tänzerin, sollte eingewiesen werden. Jacqueline fehlten die Worte. Der Arzt ließ sie ohne weitere Worte im Flur stehen. Paralysiert ging Jacqueline mit hängenden Armen in das Krankenzimmer, in das Mandy gebracht wurde. Das Grauen wartete auf sie!
7,99 EUR
Cover Larry Brent 39
Der fünfarmige Kerzenständer auf dem Flügel brannte! Diana schob die Tür weiter auf und ging vorsichtig in den Raum. Diana Wilburn, die so leicht nichts aus der Fassung brachte, fing an, an ihrem Verstand zu zweifeln. Die Tasten des antiken Instruments gingen auf und ab, jedoch saß niemand davor. Im selben Augenblick hörte sie hinter sich ein Geräusch...etwas wich zur Seite...etwas Schweres...dann sah sie ihn! Diana schrie! War das ihr Ende?
7,99 EUR
Diesen Artikel haben wir am Samstag, 24. November 2018 in den Shop aufgenommen.