Jan Tenner 17 Cover
JAN TENNER Folge 17: Zweisteins Falle (Classic)
BALD

JAN TENNER Folge 17: Zweisteins Falle (Classic)

Art.Nr.:
JTCX17
Bei VÖ Bei VÖ  (Ausland abweichend)
Lieferung erfolgt nach Erscheinen
8,99 EUR

Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand

PayPal ECS
Dieser Artikel wird voraussichtlich ab dem Donnerstag, 15. August 2024 wieder vorrätig sein.

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Jan Tenner Cover
In der Nähe von Westland-City ist ein unbemanntes Raumschiff unbekannter Herkunft gelandet. Die silberne Kugel Jan Tenners zeigt deutlich, dass es von den Leonen, einem kriegerischen Sternenvolk, kommt. Jan und Laura gehen an Bord. Überraschend schließt sich die Luke und das Raumschiff startet ins All. Ein unglaubliches Abenteuer beginnt.
8,99 EUR
Jan Tenner Cover
Jan Tenner hat endlich seine Silberkugel zurück. Da passiert, was seine Freunde schon immer befürchteten: Er vergisst die Warnung, die Kugel nicht länger als 1 Stunde zu tragen. Das Grauenvolle geschieht; Jan Tenner erstarrt zu Stein. Es beginnt ein verzweifelter Kampf um seine Rettung. Da meldet sich der wahnsinnige Professor Zweistein.
8,99 EUR
Jan Tenner 14 Cover
Die Sicherheitskräfte von Westland sind in äußerster Alarmbereitschaft. Sie befürchten einen Angriff der Leonen. Doch da geschieht etwas Unerwartetes. Der wahnsinnige Professor Zweistein stellt die Zeitfalle und überlistet Jan Tenner, Laura und Professor Futura. Es beginnt für sie ein fantastisches Abenteuer in einer vergangenen Zeit.
8,99 EUR
Jan Tenner 46 Cover
Bei einem Weltraumgefecht können Jan Tenner und seine Freunde ein kleines fremdes Raumschiff retten. Zu ihrer Überraschung finden sie Mimo, den verloren geglaubten Bordcomputer, in dem Schiff. Doch Mimo war in Zweisteins Händen. Hat der Wahnsinnige den kleinen Computer umprogrammiert, um Westland zu vernichten?
8,99 EUR
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.